Nachhaltiges Bauen: EPDs für JORDAHL Produkte

JORDAHL bietet Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) für Montageschienen, Verblenderkonsolen, Durchstanz- und Schubbewehrungen sowie Ankerschienen. Sie leisten mit der Förderung von ökologischer Transparenz einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Kreislaufwirtschaft.

Nachhaltigkeit ist längst vom „Kann“ zum „Muss“ geworden

Nachhaltigkeit in der Baubranche ist längst kein Nischenthema mehr. Weltweit bewerten Investoren Bauprojekte nicht mehr nur nach ästhetischen und wirtschaftlichen Kriterien. Ökologische, ökonomische und soziale Aspekte spielen bei der Gebäudeplanung mittlerweile eine ähnlich große Rolle. Das spiegelt sich auch in vielen Ausschreibungen wider. Mit „Environmental Product Declarations“ - kurz EPD - stellen wir unseren Kunden nun Informationen über die Qualität und Umweltwirkungen unserer Produkte in einem international-standardisierten Format zur Verfügung.


EPDs als Informationsgrundlage für Green-Building-Zertifikate

Als erster Hersteller auf dem Markt haben wir Nachhaltigkeitsnachweise für Montageschienen, Verblendabfangungen für Fassaden sowie Durchstanz- und Schubbewehrungen erwirkt. Auch unsere Ankerschienen haben nun eine EPD. Diese Umweltproduktdeklarationen dienen Planern als wertvolle Nachweisquelle, wenn sie Gebäude mit Green-Building-Zertifikaten wie DGNB, LEED oder BREEAM ausstatten möchten. Die EPDs geben klare Informationen zu Inhalten und Umwelteinflüssen der geprüften Bauprodukte. Dabei wird der ganze Lebenszyklus berücksichtig; von der Rohstoffgewinnung bis zum Abriss des Gebäudes. Alle Informationen basieren auf internationalen Normen und wurden vom Institut für Bauen und Umwelt (IBU) verifiziert.

Für die Umsetzung der EPD arbeitete JORDAHL eng mit myclimate zusammen. Die Expert*innen von myclimate Deutschland sind seit vielen Jahren auf die Erstellung und Durchführung von Umweltproduktdeklarationen (eng. EPDs) spezialisiert.

Unsere EPDs stehen in unserem Downloadcenter, auf der Website des Instituts für Bauen und Umwelt und des Building Material Scout bereit.

Bei der Benutzung unseres Experten-Chats werden Cookies von baufragen.de gesetzt. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung.
Um das Widget von Baufragen.de nutzen zu können, stimmen Sie bitte der Verwendung dieser Cokies zu.
Weitere Informationen über die Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung von baufragen.de