Seit dem 1. Januar 2022 sind die PohlCon Vertriebs GmbH, die PUK Group sowie die JORDAHL GmbH und die H-BAU Technik GmbH zu einem einzigen Unternehmen verschmolzen. Aufnehmende Gesellschaft ist die neue PohlCon GmbH mit Hauptsitz in Berlin. PUK, JORDAHL und H-BAU Technik bleiben weiterhin als starke Marken bestehen, allerdings nicht als eigenständige Firmen. Für Kaufanfragen besuchen Sie bitte die Webseite der PohlCon. Informationen zu Produkten finden Sie weiterhin auf den bekannten Markenseiten.

PohlCon GmbH: Es wächst zusammen, was zusammengehört

Zum 1. Januar 2022 verschmelzen die PohlCon Vertriebs GmbH, die PUK Group sowie die JORDAHL GmbH und die H-BAU Technik GmbH zu einem einzigen Unternehmen. Aufnehmende Gesellschaft wird die neue PohlCon GmbH mit Hauptsitz in Berlin.

PUK, JORDAHL und H-BAU Technik bleiben weiterhin bestehen, allerdings nicht als eigenständige Firmen, sondern als Produktmarken. Das Unternehmen selbst bleibt in den Händen der Gesellschafterfamilie Pohl. Daniela Veit wird die PohlCon GmbH im Auftrag der Familie als alleinige Geschäftsführerin vertreten und weiterführen.

Mit diesem Schritt setzen wir unseren 2019 begonnenen Weg fort. Damals hatten wir bereits die Vertriebsaktivitäten unserer Unternehmen gebündelt, um Planern, Architekten und anderen Baupartnern eine der größten Produktpaletten der Branche anbieten zu können. Die endgültige Verschmelzung zur PohlCon GmbH ist nun ein weiterer großer Meilenstein in der Geschichte unserer traditionsreichen Unternehmensgruppe. Durch sie werden wir unsere Leistungsfähigkeit und Servicequalität weiter steigern.

Die Ansprechpartner für unsere Kunden und Geschäftspartner bleiben auch nach der Verschmelzung unverändert. Unser Team wird weiterhin unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar sein.

Bei der Benutzung unseres Experten-Chats werden Cookies von baufragen.de gesetzt. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung.
Um das Widget von Baufragen.de nutzen zu können, stimmen Sie bitte der Verwendung dieser Cokies zu.
Weitere Informationen über die Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung von baufragen.de