Preiserhöhungen ab Mai 2021

Die Entwicklung der Rohstoffpreise veranlasst nun auch uns, unsere Preise anzupassen.

Bedingt durch die weiterhin anhaltenden Kostensteigerungen sämtlicher Rohstoffpreise sind wir gezwungen, unsere Preise zum 01.05.2021 zu erhöhen.

Selbstverständlich werden wir die Zuschläge, sollte sich eine Trendwende abzeichnen, entsprechend anpassen. Bei einer weiteren Verschlechterung müssen wir uns eine neuerliche Preissteigerung vorbehalten.

Die Rohstoffmärkte stehen weiterhin unter erheblichem Druck und der Aufwärtstrend setzt sich in allen Sparten fort. Aus diesem Grunde behalten wir uns vor, die Teuerungszuschläge im Monat Mai 2021 in weiteren Sparten anzupassen.

Die aktuellen Teuerungszuschläge finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Vertriebsinnendienst. Frau Gabriela Stuckatz und ihr Team vom Innendienst JORDAHL Deutschland erreichen Sie unter +49 30 68283-802 oder vertrieb-jordahl@pohlcon.com.

Bei der Benutzung unseres Experten-Chats werden Cookies von baufragen.de gesetzt. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung.
Um das Widget von Baufragen.de nutzen zu können, stimmen Sie bitte der Verwendung dieser Cokies zu.
Weitere Informationen über die Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung von baufragen.de