Bewehrungstechnik

Bewehrungstechnik

Flachdecken und Fundamente

Mit JORDAHL® Durchstanzbewehrungen JDA können in Flachdecken und Fundamenten mit geringem Schalungs- und Bewehrungsaufwand hohe Stützkräfte übertragen und Geschosshöhen optimal genutzt werden. Die Doppelkopfanker sind durch eine Lochbandleiste verbunden, in Ortbeton und Elementdecken einsetzbar und bieten zahlreiche Vorteile: Durchstanzwiderstand und Tragfähigkeit können bis zu 90% erhöht werden, der Einbau ist von oben sowie von unten möglich und besonders einfach und schnell. Die JORDAHL® Durchstanzbewehrung JDA bieten wir Ihnen in diversen Varianten und entwickeln für Sie auch flexible Lösungen, je nach den individuellen statischen Erfordernissen Ihres Projekts.

Die JORDAHL® Durchstanzbewehrung JDA besitzt die ETA-13/0336 und ist allgemein bauaufsichtlich zugelassen unter der Nummer Z-15.1-214.

Passende Produkte

Referenzen

Technische Beratung - unsere JORDAHL Experten

Bei allen statischen und konstruktiven Fragen helfen Ihnen die JORDAHL Experten gerne weiter. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns – wir freuen uns darauf!