JORDAHL® Verbindungslaschen JVB-V und -N

Die JORDAHL® Verbindungslaschen JVB-V und -N stellen zusammen mit den JORDAHL® Ankerschienen JTA eine tragende Befestigung von Betonfertigteilen dar. Durch die Verzahnung der Verbindungslaschen können die notwendigen Bautoleranzen ausgeglichen werden und die Fertigteile optimal, dreidimensional ausgerichtet werden.
 

  • Verbindungslaschen JVB-V: für Verbindungen zur Übertragung von Querlasten, wie z. B. Verbindung von Betonfertigteilen
  • Verbindungslaschen JVB-N: für Verbindungen, die nur auf Zug belastet werden, mit einer Verstellmöglichkeit bis zu ± 38mm

 

Material

Verfügbar in Stahl, galvanisch verzinkt, oder Edelstahl (A4).

Video